Outfits

Flared Jeans aka Schlaghose mit Nude Tönen

03/10/2015

Wir hatten gestern absolut perfektes Herbstwetter bzw. gleich der Oktoberanfang brachte einen tollen Vorgeschmack auf einen hoffentlich „goldenen Oktober„. Sonnenstrahlen, kein Wölkchen am Himmel und überall ist es kunterbunt – grün-gelb-rot-orange! Dieses Farbspiel gefällt mir am Herbst mit am besten! Im Winter wird es dann leider so trist und traurig.. aber da muss man wohl durch bis zum Frühling! Dafür kann man im Winter täglich Kuschelsocken tragen :-)

Das Outfit haben wir gestern auf dem Rückweg vom Baumarkt geknipst. Bei uns gab es nämlich gestern 20% Geburtstagsrabatt bei Globus, den wir natürlich nutzen wollten, da wir noch das ein oder andere Teil für unsere Haus-Renovierungsarbeiten brauchten. Beim letzten Mal 20% war es brechend voll – diesmal war es dafür eigentlich sehr human. Wir haben alles gefunden und es war auch vorrätig, somit ging´s nach einer kurzen Bratwurststärkung auch schon wieder heim!

Flared Jeans aka Schlaghose

Merkt´s eigentlich keiner? Nur weil man es Flared Jeans nennt, ist es trotzdem eine Schlaghose .. das was wir vor 8 (?) Jahren noch heiß und innig geliebt und dann aus unserem Kleiderschrank verbannt haben. Aber Flared Jeans hört sich nach was ganz anderem an und DAS kann man dann natürlich wieder tragen. Für mich sind das Schlaghosen und gut ist :D In meinem Kleiderschrank befinden sich genau 3 Schlaghosen: 1x Jeans, 1x Rostrot, 1x Schwarz. Und ich habe gestern zum 2. Mal wieder eine getragen seit gefühlten 2390 Jahren.

Positiv ist ganz klar, dass sie ein schlankes Bein machen, allerdings nerven mich die Laufgeräusche damit tierisch. Werde ich mich wohl wieder dran gewöhnen müssen, mal gucken wie lange es dauert bis die breite Menge wieder Schlaghosen trägt und wir Röhren verteufeln :-)

flared-jeans-schlaghose-lederjacke-nude-0

flared-jeans-schlaghose-lederjacke-nude-0

Lederjacke (Oakwood), Oberteil (Julie – similar), Flared Jeans aka Schlaghose (Only), Schuhe (Gabor – similar), Tasche (Comma – similar), Kette (Stradivarius – similar)
[rev-carousel ids=“4345619,3514882,5948143,1235921,6376691,4309100″]

Nude Töne im Herbst

Ich liebe Nude Töne, ich liebe Brauntöne und ich liebe Leder. Somit brauche ich wohl kaum zu erwähnen, dass das hier eine Kombi voll nach meinem Geschmack ist. Das Spitzenoberteil trage ich gefühl eh ständig und die Lederjacke von Oakwood ist so butterweich, dass man denkt man hätte sie schon 100 Jahre getragen. Für mich geht übrigens auch komplett in Nude Tönen, sprich hierzu jetzt noch eine z.b. weiße Hose oder helles Creme. Aber für den Herbst ist mir die Kombi mit Jeans wesentlich lieber.

Meine Füßchen könnt ihr auf dem untersten Bild übrigens deshalb betrachten, da mein Mann – zurecht – angemerkt hat, dass man die Schuhe unter dieser Hose nicht mehr sieht. Deshalb wurden sie kurzerhand mal ausgezogen fürs Foto und meine Füße durften irgendwie auch mit aufs Bild ;-)